Schlagwort-Archive: alstria office

Immobilien-Alpha Strategie mit sehr starker Performance – 3,4 Prozent Wochengewinn

Eine starke Performance hat die Immobilien-Alpha Strategie hinter sich. Der Wert des Portfolios legte gegenüber der Vorwoche um 3,4 Prozent auf 189,70 Euro je Anteilsschein zu. Die Entspannung am Zinsmarkt hat die Kurse der Immobiliengesellschaften reg…

Immobilien-Alpha Strategie verliert gegen den Trend – Wochenverlierer aufgrund Dividendenabschlag im Minus

Einen Wochenverlust von 1,9 Prozent hat die Immobilien-Alpha Strategie in der vergangenen Woche eingebracht. Das Ansteigen der Renditen im Anleihesektor wirken sich besonders auf Immobilien-Aktien negativ aus. Ein Anteilsschein der Immobilien-Alpha Str…

Immobilien-Alpha Strategie legt leicht zu – Immofinanz mit starken Geschäftszahlen

Nach einer starken Vorwoche legte die Immobilien-Alpha Strategie auch in der vergangenen Woche zu. Eine Depotanpassung ist aktuell nicht notwendig. Der Wochengewinn beträgt 0,9 Prozent auf einen Stand von 184,40 Euro. Damit notiert ein Anteilsschein fa…

Steigende Zinsen belasten Immobilienaktien – Kursverluste bei der Immobilien-Alpha Strategie

Steigende Marktzinsen wirken sich negativ auf den Aktienkurs von Immobilienaktien aus. Zum Einen sorgen steigende Zinsen für eine Abschwächung nach Immobilien und im Bereich Bestandshaltung verteuern höhere Zinsen die Kosten für Immobilien. So überrasc…

Immobilien-Alpha-Strategie schlägt DAX – Portfoliowert unverändert gegenüber Vorwoche

Unverändert gegenüber der Vorwoche notiert der Wert des Immobilien-Alpha Portfolios. Der Wert eines Anteilscheins liegt bei 179,86 Euro und damit in unmittelbarer Nähe zu den Höchstständen. Aktien von PATRIZIA Immobilien legten um 2,4 Prozent zu. Auch …

Starke Performance von Immobilien-Alpha Strategie

Um 0,9 Prozent stieg der Wert des Immobilien-Alpha Portfolios besonders deutlich an und das bei einem schwachen Marktumfeld mit einem Wochenverlust von 2,3 Prozent im DAX. Deutlich nach oben ging es mit dem Portfolio-Titel Patrizia Immobilien und einem Gewinn von 9,4 Prozent. Die Ankündigung eines Aktienrückkaufprogramms hat die Börsianer überzeugt. Aber auch das Schwergewicht DIC trägt mit einem Wochengewinn von 7,2 Prozent zur starken Performance bei. Als Nebenwert wirkt sich der Wochengewinn von Deutsche Grundstücksauktionen in Höhe von 2,8 Prozent nur gering aus. Den höchsten Wochenverlust haben die Papiere von TLC mit einem Verlust von 5,2 Prozent eingefahren, Aber auch … weiterlesen…

Immobilien-Alpha Strategie trotz schwachem Aktienmarkt

Einen weiteren Wochengewinn hat die Immobilien-Alpha Strategie eingefahren. Bei einem insgesamt schwachen Aktienumfeld legte das Immobilienportfolio 0,7 Prozent an Wert zu. Unser Schwergewicht VIB Immobilien legte dabei mit 3,5 Prozent Wochengewinn bes…

Immobilien-Alpha Strategie macht dem Namen „Alpha“ alle Ehre

Mit einem leichten Kursgewinn von 0,2 Prozent hat sich die Immobilien-Alpha Strategie in einem schwachen Aktienmarktumfeld sehr stark entwickelt. Unsere besten Papiere waren die Papiere von alstria office mit einem Wochengewinn von 3,7 Prozent, WCM mit einem Wochengewinn von 2,9 Prozent und TLG Immobilien mit einem Wochengewinn von 1,7 Prozent. Weniger gut entwickelten sich die Papiere von Patrizia mit einem Wochenverlust von 4,3 Prozent, unserem Schwergewicht VIB Vermögen mit einem Wochenverlust von 3,5 Prozent und Grand City Property mit einem Verlust von 2,9 Prozent. Insgesamt sehen wir das Portfolio sehr gut aufgestellt und keinen kurzfristigen Anpassungsbedarf.