Schlagwort-Archive: Immobilien-Alpha Strategie

Immobilien-Alpha Strategie verliet 0,5 Prozent – Grand City Properties und Vonovia mit höchstem Wochengewinn

Mit einem Kursverlust in Höhe von 0,5 Prozent hat die Immobilien-Alpha Strategie die vergangene Handelswoche negativ beendet. Ein Anteilsschein am Bullenbrief-Portfolio kostet damit aktuell 178,90 Euro. Gegenüber dem DAX hat sich das Immobilien-Alpha d…

Immobilien-Alpha mit 2,7 Prozent Wochengewinn – PATRIZIA Immobilien mit starker Entwicklung

Mit einem Wochengewinn von 2,7 Prozent hat die Immobilien-Alpha Strategie absolut ordentlich zugelegt. Der Anteilspreis steigt damit auf einen aktuellen Wert von 179,83 Euro. Gegenüber dem DAX entwickelte sich das Bullenbrief-Portfolio allerdings etwas…

Immobilien-Alpha Strategie deutlich besser als DAX – BUWOG mit Wochengewinn

Deutlich besser als der DAX hat das Immobilien-Alpha Portfolio abgeschnitten. Der Wert gab um 1,4 Prozent auf 175,11 Euro nach, während der DAX um 4,6 Prozent nachgab. Schwach sieht es aber auch beim Blick auf die Einzelwerte aus. Mit BUWOG haben wir l…

Immobilien-Alpha mit starkem Wochengewinn – PATRIZIA, TAG Immobilien, VIB Vermögen und DIC Asset legen deutlich zu

Deutlich stärker als der DAX hat die Immobilien-Alpha Strategie in der vergangenen Woche an Wert gewonnen. Das Portfolio legte um 1,7 Prozent zu. Damit kostet ein Anteilsschein 177,65 Euro. Hervorragende Geschäftszahlen haben den Aktienkurs von Patrizi…

Immobilien-Alpha Portfolio legt 1,1 Prozent zu – ADLER, Dt. Grundstücksauktionen und Grand City Properties

Die Immobilien-Alpha Strategie hat einen Boden gefunden und wie beim DAX ging es in der vergangenen Woche mit den Kursen wieder nach oben. Auf Wochensicht legte der Kurs eines Portfolio-Anteilscheins um 1,1 Prozent auf 174,69 Euro zu. Den höchsten Woch…

Immobilien-Alpha Strategie verliert weniger stark als DAX – HELMA Eigenheimbau unverändert

Das steigende Zinsniveau hat sich weiter negativ auf Immobilientitel ausgewirkt. Die Immobilien-Alpha Strategie verliert gegenüber der Vorwoche um 4,4 Prozent. Ein Anteilsschein des Portfolios kostet aktuelle 172,64 Euro. Der Wochenverlust ist dabei um…

Immobilien-Alpha Strategie mit Wochenverlust – BUWOG AG legt gegen den Trend zu

Das steigende Zinsniveau hat sich auf Immobilientitel besonders negativ ausgewirkt. Die Immobilien-Alpha Strategie verliert gegenüber der Vorwoche um 3,6 Prozent. Ein Anteilsschein des Portfolios kostet aktuelle 177,26 Euro. Mit der BUWOG AG haben wir …

Immobiliemobilein-Alpha Strategie weniger schwach als Akitenmarkt – Fair Value, WCM und Helma mit starker Performance

Besser als der DAX hat sich die Immobilien-Alpha Strategie entwickelt. Das von Bullenbrief gemanagte Portfolio verliert mit 0,5 Prozent weniger stark als der DAX mit einem Wochenverlust von 0,7 Prozent. Ein Anteilsschein der Immobilien-Alpha Strategie …

Immobilien-Alpha Portfolio legt 1,1 Prozent zu – alstria office, Patrizia und Adler Immobilen gewinnen überdurchschnittlich

Nachdem es mit dem Immobilien-Alpha Portfolio aus Ängsten vor Zinserhöhungen stärker nach unten ging, stabilisierte sich in der vergangenen Woche die Lage wieder. Die Immobilien-Alpha Strategie entwickelte sich mit einem Wochengewinn von 1,1 Prozent ex…

Steigende Zinsen belasten Immobilienaktien – Kursverluste bei der Immobilien-Alpha Strategie

Steigende Marktzinsen wirken sich negativ auf den Aktienkurs von Immobilienaktien aus. Zum Einen sorgen steigende Zinsen für eine Abschwächung nach Immobilien und im Bereich Bestandshaltung verteuern höhere Zinsen die Kosten für Immobilien. So überrasc…