Schlagwort-Archive: Amadeus-Fire

Aktien-Alpha Strategie mit 1,6 Prozent Wochengewinn – Amadeus Fire und Osram mit starker Performance

Mit einem Wochengewinn von 1,6 Prozent hat die Aktien-Alpha Strategie die vergangene Handelswoche beendet. Damit lag die Entwicklung des Bullenbrief-Portfolios nur leicht hinter dem DAX zurück. An der Börse kostet ein Anteilsschein aktuell 167,49 Euro….

Aktien-Alpha Strategie verliert 1,3 Prozent – Neuzugang Cancom mit starker Wochenperformance

Mit einem Wochenverlust von 1,3 Prozent hat die Bullenbrief-Strategie schwach abgeschlossen. Während der DAX mit 0,3 Prozent zum wiederholten Male zulegte, ging es mit dem Aktien-Alpha Portfolio nach unten. An der Börse wird ein Anteilsschein am Portfo…

Aktien-Alpha Portfolio legt 0,4 Prozent zu – Deutsche Post als Wochengewinner

Mit einem Wochengewinn von 0,4 Prozent ist die Aktien-Alpha Strategie hinter dem DAX zurückgeblieben. Ein Anteilsschein am Bullenbrief-Portfolio der Aktien-Alpha Strategie kostet aktuell 165,86 Euro. In der vergangenen Woche haben wir eine Umschichtung…

Aktien-Alpha Strategie mit Wochengewinn – Amadeus Fire mit starker Performance

Positiv ist auch die Aktien-Alpha Strategie aus dem Handel gegangen. Mit einem Wochengewinn von 0,5 Prozent ist das Bullenbrief-Portfolio jedoch etwas unter der DAX-Entwicklung geblieben. Ein Anteilsschein am Aktien-Alpha Portfolio kostet aktuell 162,4…

Aktien-Alpha Portfolio mit Wochenverlust – ProSiebenSat.1 und Amadeus Fire trotzen dem Trend

Das negative Aktienmarktumfeld hat sich auch negativ auf die Entwicklung der Aktien-Alpha Strategie ausgewirkt. Das Portfolio verlor gegenüber der Vorwoche 3,1 Prozent an Wert. Ein Anteilschein am Aktien-Alpha Portfolio ist für 166,90 Euro zu haben. Im…

Aktien-Alpha Strategie legt 1,1 Prozent zu – BMW, infineon und Amadeus Fire mit höchsten Kursgewinnen

Bei einem insgesamt positiven Aktienmarktumfeld ging es mit dem Portfolio der Aktien-Alpha Strategie nach oben. Der Wochengewinn liegt mit 1,1 Prozent auf einen Indexwert von 174 Euro in einem ordentlichen Bereich. Unter den Gewinner-Aktien finden sich…

Aktien-Alpha Portfolio mit deutlicher Outperformance gegenüber DAX

Noch stärker als der DAX hat das Portfolio der Aktien-Alpha Strategie zugelegt. Der Bullenbrief-Index legte um 2,8 Prozent zu. Ein Anteilsschein notiert damit auf Allzeithöchstständen bei 170,46 Euro. Unter den Portfolio-Titeln legte der DAX-Wochengewi…

Aktien-Alpha Strategie leicht schwächer als DAX

Mit dem DAX ging es in der vergangenen Woche um 0,2 Prozent nach unten während sich Aktien-Alpha Strategie von Bullenbrief um 0,1 Prozent schwächer entwickelte. Mit dem Wochenverlust von fast 15 Prozent bei ProSiebenSat.1 hat sich dies negativ auf unser Portfolio ausgewirkt. Die schwächeren Aussichten auf den TV-Werbemarkt haben die Aktien des Medienunternehmens einbrechen lassen. Auch die Papiere von GESCO verlieren mit 5,6 Prozent überdurchschnittlich. Zu berücksichtigen ist allerdings, dass diesem Kursverlust in Höhe von 1 Euro auch eine Dividendenauszahlung mit einem Dividendenabschlag von 35 Cent gegenübersteht. Das Portfolio haben auch die Dividendenscheine von Amadeus Fire nach unten gedrückt. Der … weiterlesen…

Outperformance von Aktien-Alpha gegenüber DAX

Mit einem Wochenverlust von 1 Prozent hat die Aktien-Alpha-Strategie gegenüber der Vorwoche an Wert verloren. Insgesamt hat sich das Portfolio dennoch deutlich besser als der DAX entwickelt, der einen Wochenverlust von 3,1 Prozent einfuhr. Aktie aus dem Portfolio mit dem höchsten Wochengewinn sind die Papiere des Waggonvermieters VTG. Die Aktie haussierte um 11 Prozent. Auf die gute Geschäftsentwicklung folgten positive Analystenkommentare. VTG ist mit einem Anteil von 3,5 Prozent im Aktien-Alpha-Portfolio vertreten. Weiter geht die Rally auch bei Sixt. Der Autovermieter legte um 4 Prozent im Kurs zu, was bei einem Portfolio-Anteil von 4,9 Prozent ebenfalls bemerkbare Effekte auf das … weiterlesen…