Schlagwort-Archive: Fresenius

DAX verliert 5,3 Prozent auf 12.107 Punkte – Deutsche Börse einzige Aktie mit Wochengewinn – Deutsche Bank, Commerzbank und Fresenius mit höchsten Verlusten

Mit der vergangenen Woche hat der DAX die dritte Woche in Folge mit einem Verlust abgeschlossen. Der Abwärtstrend hat sich mit einem Wochenverlust von 5,3 Prozent noch einmal beschleunigt. Auf Wochensicht hat der DAX 678 Punkte verloren. Die 200-Tage-L…

Aktien-Alpha Strategie weiter im Sinkflug – Merkur Bank trotzt dem Trend

Das negative Aktienmarktumfeld hat sich weiter negativ auf die Entwicklung der Aktien-Alpha Strategie ausgewirkt. Das Portfolio verlor gegenüber der Vorwoche 5,8 Prozent an Wert. Ein Anteilschein am Aktien-Alpha Portfolio ist für 157,25 Euro zu haben. …

DAX verliert 0,7 Prozent auf 13.340 Punkte – Deutsche Börse, Fresenius und Bayer mit höchsten Wochengewinnen – Infineon, Deutsche Post und RWE mit größten Abschlägen

Nachdem der DAX im Wochenverlauf noch neue Höchststände markierte, konnte der Deutsche Aktienindex dieses Niveau nicht halten und ging zum Handelsschluss mit einem Verlust ins Wochenende. Der Rückgang beträgt 0,7 Prozent. Damit verliert der DAX 94 Punk…

Aktien-Alpha Strategie mit 1,1 Prozent Wochenverlust – Rocket Internet legt über 10 Prozent zu

Das negative Aktienmarktumfeld hat sich auch negativ auf die Kursentwicklung der Aktien-Alpha Strategie niedergeschlagen. Das Portfolio verliert gegenüber der Vorwoche 1,1 Prozent an Wert. Ein Anteilsschein notiert aktuell bei einem Stand von 172,17 Eu…

DAX mit 12,5 Prozent Jahresgewinn – Lufthansa, Commerzbank und RWE sind die Jahresgewinner 2017 – Lufthansa, Commerzbank und RWE sind die Jahresgewinner 2017 – Ausblick auf das Börsenjahr 2018 mit Kursziel von 14.800 Punkten

Mit dem Börsenjahr 2017 ist ein erfolgreiches Jahr zu Ende gegangen. Bei einer insgesamt niedrigen Schwankungsbreite legte der Deutsche Aktienindex im Jahresverlauf um 12,5 Prozent zu und verabschiedete sich bei einem Indexstand von 12.918 Punkten in d…

Aktien-Alpha Strategie mit 23,7 Prozent Jahresgewinn – starke Performance mit Deutsche Lufthansa, Commerzbank und VTG

Deutlich besser als der DAX hat sich die Aktien-Alpha Strategie entwickelt. Auf Jahressicht liegt die Performance mit 23,7 Prozent fast doppelt so hoch wie der Jahresgewinn beim DAX. Ein Anteilsschein des Aktien-Alpha Portfolios kostet aktuell 167,30 E…

Aktien-Alpha Portfolio legt 1,5 Prozent zu – DAX-Werte sorgen für positive Entwicklung

Eine ordentliche Performance von 1,5 Prozent hat die Aktien-Alpha Strategie in der vergangenen Woche hingelegt und damit trotzdem schwächer als der DAX abgeschnitten. Dieser legte 2,3 Prozent zu. Den höchsten Wochengewinn innerhalb des Aktien-Alpha Por…

DAX verliert 1 Prozent und fällt unter 13.000 Punkte Marke – Deutsche Bank, Deutsche Lufthansa und infineon gewinnen gegen den Trend – RWE, Fresenius und Henkel mit hohen Kursverlusten

Nach einem deutlichen Kursrutsch von 2,6 Prozent in der Vorwoche hat der DAX in der vergangenen Woche ein weiteres Prozent an Wert verloren. Ein starker US-Dollar und wenig überzeugende Unternehmensdaten im Rahmen der Berichtssaison haben den deutschen…

DAX markiert Allzeithoch bei 12.505 Punkten – Gewinn von 2 Prozent gegenüber Vorwoche – Volkswagen, Siemens und Vonovia führen die DAX-Werte an – Fresenius, ProSiebenSat.1 und adidas mit Wochenverlust

Nach einem starken Handelsverlauf hat der Deutsche Aktienindex in der aufgrund des Reformationstages verkürzten Handelswoche gegenüber der Vorwoche 2 Prozent zugelegt und neue Allzeithöchststände markiert. Am Freitag verabschiedete sich der DAX bei ein…

Aktien-Alpha Portfolio mit deutlicher Outperformance gegenüber DAX

Noch stärker als der DAX hat das Portfolio der Aktien-Alpha Strategie zugelegt. Der Bullenbrief-Index legte um 2,8 Prozent zu. Ein Anteilsschein notiert damit auf Allzeithöchstständen bei 170,46 Euro. Unter den Portfolio-Titeln legte der DAX-Wochengewi…